Milka Line

Die Freeride-Strecke für Groß und Klein!

Länge: 2,9 km
Höhendifferenz: 380 m
Schwierigkeit: Leicht

Eigenschaften

Einfacher und breiter Trail mit großzügigen Kurven, flachen Holzelementen, kleinen Wellen, Anliegern sowie Tables, die erste Sprünge mit dem Mountainbike zulassen. Ideal für Freeride-Neulinge.

Highlights

  • Easy Line
  • Snapshot-Station
  • Flowtrail

[Kohlmais] Die Milka Line am Kohlmais ist eine anfängerfreundliche Freeride-Strecke für Groß und Klein. Dank ihres Flows und dem grandiosen Ausblick auf Saalbach Hinterglemm kommen auch Soulrider voll auf ihre Kosten. Mit großzügigen Anliegern, weiten Kurven, kleinen Holzelementen und einem leichten Gefälle ermöglicht sie jedem mit Leichtigkeit und viel Spaß den Start ins Freeriden.

Die 2,9 km lange Strecke führt von der Kohlmais Mittelstation über weitläufige Almwiesen, vorbei an kleinen Wäldern und endet wieder direkt an der Kohlmais Talstation, wo sich auch eine Snapshot-Station für ein schnelles Erinnerungsfoto befindet. Die relativ einfache Strecke verspricht maximales Fahrvergnügen bei minimaler Schwierigkeit. Auf Schutzausrüstung (Vollvisier-Helm und Protektoren) sollte dennoch nicht verzichtet werden.

Quelle: http://freeride.bike-circus.at/, Foto: Saalbach Hinterglemm – Nathan Hughes

 

Sportclub Saalbach-Hinterglemm, inkl. Frühstück, Lunchpaket und Skipass!

Selbstversorgerhaus bis Vollpension

Doppel-, 3er-, 4er- und 6er- Zimmer, jeweils mit und ohne Bad, alleine oder im Mehrbettzimmer!